PARSHIP Kosten

So vermeiden Sie unnötige Kosten


scr parship PARSHIP Kosten

PARSHIP.de – so sieht’s aus
  • PARSHIP gehört zu den größten Online-Partnervermittlern und hat aktuell in 2014 sogar die meisten Neuanmeldungen
  • Mehrere Millionen Deutsche auf Partnersuche sind hier angemeldet.
  • Die Anmeldung ist gratis, die Kontaktaufnahme nicht.
  • Ab 1 € pro Tag

Bei der Partnersuche sind versteckte Kosten, überraschende Laufzeiten oder schwierige Kündigungen immer wieder ein leidiges Thema.
Bei einem so großen Anbieter wie PARSHIP ist da vieles zum Glück transparenter. Trotzdem haben wir diese Seite aus der Nutzersicht zusammengestellt, die sich nur mit dem Thema beschäftigt, wie bei der Nutzung von PARSHIP Kosten entstehen, wie lange man sich (an PARSHIP) bindet und wie man dann wieder kündigt.

Wir haben Parship Kosten unter folgenden Aspekten beleuchtet:

Wie Ihnen bei PARSHIP Kosten entstehen

PARSHIP stellt seine Partnervermittlung in zwei Bereichen zur Verfügung:

  • Er ist kostenlos bis zur Kontaktaufnahme
  • Die Konktaufnahme kostet, aber die Kosten liegen in einem für Marktführer angemessenen Bereich

Wie hoch sind die reinen PARSHIP-Kosten?

Die reinen PARSHIP-Kosten sind abhängig von der Laufzeit des Vertrages. ZUr Zeit bewegt sich ein 6-Monats Abo im Bereich von ca. 330 Euro. Das ist erstmal ziemlich viel Geld. Man muss dabei aber auch beachten, dass diese Hürde auch etwas Positives hat. In vielen Dating-Plattformen – gerade bei den kostenlosen – tummeln sich viele, die die Zeit nicht wert sind, sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Bei Parship bekommt man von beiden Seiten das Zugeständnis: Das ist es mir Wert, den Traumpartner zu finden. Und letztlich dadurch auch: “Du bist mir das wert.”
Hier finden Sie die PARSHIP Preise im Überblick

Welche Kosten kommen bei PARSHIP insgesamt auf mich zu?

Für die Partnersuche über eine Online Partnervermittlung wie PARSHIP sollte man mindestens 6 Monate einplanen. Ein gutes, ansprechendes (professionelles) Foto ist ein Muss. Dann kann man online Kontakt aufnehmen und in den ersten Nachrichten feststellen, ob es eine gemeinsame Wellenlänge gibt.

Heutzutage wird oft auch ein Telefonat oder ein Video-Chat genutzt, um zum Einen die gemachten Angaben (blond, blauäugig) zu überprüfen und zum anderen festzustellen, ob sich die Stimme gut anhört. Danach kommt das erste Date.

Nachdem der Traumpartner eventuell auch gerade nicht verfügbar ist, können es auch mal ein paar Monate mehr werden…

Dann kommen natürlich nach der reinen Vermittlung weitere Kosten, wie das Essen/Trinken beim ersten Rendez-Vous, danach die folgenden Treffen…
… bis man sich sicher ist, den Richtigen gefunden zu haben.

Dieser Zeitraum wären dann wahrscheinlich die gesamten Kosten eine Partnersuche.

Das ist viel Geld. Aber es gibt auch eine andere Seite, die man bei dem Thema gerne außer Acht lässt.

Welche Kosten spare ich mir mit PARSHIP?

Wer im Internet einen Partner sucht, hat sich statistisch gesehen für die günstigere Variante entschieden. Wenn man vergleicht:

Nach dem ersten Date sind die Kosten natürlich gleich, aber die spannende Zeit ist die vor dem ersten Date.

Anzahl Kosten Gesamt
Barbesuche 10 100,00 € 1000,00 €
Spanisch-Kurs an der VHS 2 200,00 € 400,00 €
Tanz-Kurs für Singles 1 300,00 € 300,00 €
Gesamt Kosten Offline 1.700,00 €
gute Fotos 1 100,00 € 100,00 €
Parship 1 330,00 € 330,00 €
Gesamt Kosten Offline 430,00 €

Hier finden Sie die PARSHIP Preise im Überblick

Wieviel Zeit spare ich mir mit PARSHIP?

Das ist ein weiterer interessanter Aspekt. Die ganzen Besuche von Kursen und Bars kosten ja auch zusätzlich Zeit (welches ja bekanntlich Geld ist). Und Vorbereitung. Und Styling.
Am PC zu Hause die Vorauswahl zu treffen ist viel entspannter und vor allem weniger zeitaufwendig. Diese Zeit kann man doch besser verwenden…

Wie haben sich die PARSHIP Kosten entwickelt?

parship kosten 6m pk PARSHIP Kosten

Sie können aber auch Parship kostenlos testen

Wo finde ich weitere Informationen über PARSHIP?

Ihre TV-Spots sind meist nicht lange im Internet abrufbar, da sich unterschiedliche Anbieter wohl gerade darüber streiten, wer “Nummer 1″ sagen darf oder “Testsieger”… Das hinterlässt einen seltsamen Beigeschmack. Wir haben aber etwas so herzerwärmendes gefunden, wo man sich schon fragt, wie man bei dem Glück dieser beiden Menschen überhauot noch über Kosten oder Geld nachdenken kann.

Welche Kosten muss ich für den PARSHIP Test einplanen?

Abgesehen von der Zeit, die Sie investieren, ist dieser Test kostenlos. Allerdings nicht umsonst. Zwar ist der vordergründige Aspekt dieses Tests, ein Profil von Ihnen zu erstellen, mit dem Sie die besten Partnervorschläge erhalten. Aber die Beschäftigung mit den Fragen hilft Ihnen, sich darüber bewusster zu werden, wen Sie suchen, was Ihnen wichtig ist, und dadurch auch, wer sie sind.

Das erspart vielleicht nicht immer die Kosten für den Psychologen, aber Selbsterkenntnis ist bekanntlich der erste Schritt zur Besserung. Und die ist ja das Ziel bei der Partnersuche.

PARSHIP kosten, im Sinne von ausprobieren

Kennen Sie die Bezeichnung “etwas kosten” für “etwas ausprobieren”? Im Sinne von vor-kosten. Auch das Testen kann natürlich etwas kosten, aber in dem Fall haben Sie Glück. Denn diese Entscheidung für die Online Partnervermittlung können Sie ganz vorbereitet treffen.

Allerdings muss man, um sich gut entscheiden zu können – wohl oder übel –

PARSHIP Bewertung

Platzhirsch aus gutem Grund!
Parship ist von den Kosten her betrachtet definitiv kein Schnäppchen. Aber hier zeigt sich auch, dass gute Dinge nunmal ihren Preis haben. Die Mitglieder lassen sich von dem Preis nicht abschrecken, und zeigen damit schon die erste Gemeinsamkeit.

Bewertung
Tester
Pascal Fantou
letzte Aktualisierung
Produkt
PARSHIP
Wertung
41star PARSHIP Kosten1star PARSHIP Kosten1star PARSHIP Kosten1star PARSHIP Kostengray PARSHIP Kosten